anton-kruegel-vermisst
  Stadtrat
 
KARO Bayern e.V.- Pflegeamtsgasse 6 - 92655 Grafenwöhr
 
 
 
An
XXXXX
XXXXXXXXX
92655 Grafenwöhr
 
 
 
1. Februar 2011
 
Unterstützung für Familie Krügel
 
 
Sehr geehrtes Stadtratsmitglied, lieber Kollege,
 
wie Sie bestimmt schon den Medien oder der täglichen Presse entnommen haben unterstützen wir, KARO Bayern e.V. Familie Krügel bei der Suche nach ihrem vermissten Sohn Anton. Die Polizei hat bis jetzt keine Hinweise über dem Verbleib des jungen Mannes, die Eltern müssen mittlerweile von einem Gewaltverbrechen ausgehen.
 
Wir haben nun mit mehreren Aktionen in den letzten 4 Wochen versucht Hinweise über das Verbleiben von Anton zu bekommen. Es wurde eine Internetseite (www.antonkruegelvermisst.de.tl) eingerichtet, es konnte dadurch das Medieninteresse wieder geweckt werden. ARD (Brisant), SAT 1, RTL, OTV und TVO, auch sämtliche umliegenden Zeitungen waren vor Ort um den mysteriösen Umständen des Verschwindens auf den Grund zu gehen. Es konnte der Familie auch ein Anwalt vermittelt werden der den Eltern als Rechtsbeistand und Ratgeber zur Seite steht. Ebenso haben wir ein Spendenkonto eingerichtet um die Suche ggf. mit einem Detektiv zu intensivieren.
 
Dieser Schicksalsschlag könnte jede Familie treffen. Es wäre für die Öffentlichkeit ein besonderes Zeichen, wenn wir in dieser Situation über die Parteigrenzen hinweg, geschlossen die Familie unterstützen. Anton Krügel ist ein Grafenwöhrer, er braucht unsere Unterstützung. Deshalb nun die bitte an Sie, zeigen sie mit uns Solidarität für Familie Krügel und helfen sie mit! Eine Spendenquittung stellen wir dafür natürlich aus. Spenden bitte unter unten angegebenen Spendenkonto, Stichwort: Anton.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
 
 Hannes Färber
(Stadtratsmitglied)
 

Zurück zu "Neuste Informationen"
 
  Heute waren schon 3 Besucher (66 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=